IN VORBEREITUNG:

 

ODYSSEE


frei nach Homer
am Republique Teater Kopenhagen

Premiere am 21. Oktober 2017


mit: Mikkel Arndt, Benjamin Boe Rasmussen, Marie Bach Hansen, Bjarne Antonisen, Morten Christensen, Gustav Giese, Marcus Gad Johansen

Regie und Textbearbeitung: Lydia Bunk
Bühne und Kostüme: Christian Friedländer
Masken: Karin Ørum

Das vielleicht berühmteste Heldengedicht aus dem alten Griechenland wird zu einem neuen und zeitlosen Drama über den Krieg. Wir folgen dem Soldaten Odysseus und seinen Kameraden auf ihrer Reise nach Hause, nach zehn Jahren des Krieges. Leidet er etwa an posttraumatischen Stress? Und wird er jemals in der Lage sein, zu einem Leben zurückzukehren, wie es einmal war? Wartet Penelope immer noch auf ihn?
Figuren wie die sagenumwobenen Sirenen, die Zauberin Circe und der einäugige Kyklop tauchen auf in einer ansonsten modernen, psychologischen Geschichte über den Geisteszustand von Soldaten: was passiert nachdem die Euphorie über einen besiegten Krieg den Körper verlassen hat…

 


SHOWREEL:


 


INTERVIEW:


Lydia Bunk vågar ta ut svängarna –
Interview mit Lydia Bunk auf www.GP.se (schwedisch)

    > > ARTIKEL LESEN

Foto: Lisa Thanner